NeoGeo unter Windows emulieren

Hallo Leute, ich zeige hiermit wie man den NeoGeo auf einem Windows System emuliert.
Wir brauchen dazu einen Emulator und das NeoGeo BIOS um die Spiele auf dem NeoGeo emulieren zu können.

Schritt 1

Ich empfehle die Anwendung RetroArch, die es ermöglicht verschiedene Emulatoren als Plugins zu laden und dann gemeinsam Video, Audio und die Controllereinstellungen vorzunehmen.

RetroArch ist freie Software unter GPL Lizenz und kann unter www.libretro.com heruntergeladen werden. Klicke auf das Windows Logo auf der Seite um zu den Downloads für Windows User zu kommen.

retroarch1
Lade das x86 Full + Redist Archiv herunter, das Archiv wird alles enthalten was du brauchst.

Erstelle einen Ordner der „retroarch“ heißt und entpacke die .zip darin.

Danach starten sie die retroarch-phoenix.exe in diesem Ordner.

Schritt 2

retroarch2
Unter den Menü Settings können Einstellungen im Bereich General, Video, Audio und Input verändert werden. Ändere einfach unter dem Menüpunkt Input die Tastenzuweisung wie du willst. Du kannst auch ein Gamepad für die Steuerung zuweisen. Unter dem Menüpunkt General kannst du einen Pfad für Savestates (Schnellspeichern), Spielstände und Snapshots festlegen, wenn du nicht alles zusammen im ROM Ordner haben willst. Wähle „Save RetroArch Config“ und speichere die Config unter einem Namen deiner Wahl in deinem RetroArch Ordner.

Schritt 3

Gehe dann zu RetroArch -> Update RetroArch und klicke in dem Fenster das sich dann öffnet auf „Check version“.

retroarch3
Scrolle herunter bis zu dem Plugin Final Burn Alpha kommst, markiere es und wähle „Download Core“. FB Alpha wird heruntergeladen und in deinem Ordner platziert. Danach wird du gefragt „Do you want to use this core?“. Antworte mit „Yes“.

Schritt 4

Schließe den Updater danach und du siehst das „libretro core path“ auf den Pfad zu deinem Plugin gesetzt wurde. Wähle „Browse…“ bei „RetroArch path“ und wähle die retroarch.exe in deinem Ordner aus. Danach kannst du die ROM unter „Normal ROM Path“ auswählen und auf „Start RetroArch“ klicken. Dein Spiel startet jetzt. Mit der F-Taste geht es in den Fullscreen.

Wichtig:
Wenn du NeoGeo Spiele spielen willst dann brauchst du das BIOS des NeoGeo.
Das BIOS gibt es hier zum Download: http://coolrom.com/roms/mame/8917/Neo-Geo.php
Speichert die neogeo.zip in dem selben Ordner in dem eure ROMs sind. Ihr braucht das
Zip-FIle nicht zu entpacken.

Genug Händchen gehalten, eure ROMs müsst ihr euch jetzt aber selbst besorgen ;)

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
mxvt Verfasst von:

Administrator

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1000
wpDiscuz