Konami wird zum Gefängnis für seine Mitarbeiter

Es gibt einen Bericht auf Kotaku (Englisch) über die neuen Arbeitsverhältnisse bei Konami. Mitarbeiter werden gegängelt, Videokameras in jedem Flur. Wenn ein Mitarbeiter missliebig wird, wird er in eine völlig andere Abteilung versetzt. Videospielentwickler mussten danach von der Entwicklungsabteilung zum Sicherheitsdienst oder zur Fließbandarbeit in einer Fabrik für Spielautomaten wechseln.

konami2015

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
mxvt Verfasst von:

Administrator

avatar
1000