Erster Tag im LWL-Berufsbildungswerk Soest

Der Asperger-Autist hat seinen ersten Tag im LWL-Berufsbildungswerk Soest

So! Erster Tag überstanden. Perfekt. Die Zimmer sind gemütlich und sauber. Wir hatten einen Vortrag zu hören bekommen und dann konnten sich die BVBler ihre Abteilungen anschauen. Danach ging es ans Mittagessen. Wir konnten danach unsere Zimmer beziehen. Wir hatten danach bis 18 Uhr Freizeit. Um 18 Uhr war Abendbrot und um 19 Uhr noch eine Kennenlernrunde. Den Rest des Tages konnte wir auf unserem Zimmer bleiben oder bis 22:45 Uhr draußen bleiben. Wer länger draußen bleiben will, muss sich vorher einen Schlüssel für das Haus ausleihen.

Morgen schreibe ich wieder meine Erfahrungen mit dem LWL-Berufsbildungswerk Soest auf.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
mxvt Verfasst von:

Administrator

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1000
wpDiscuz