Zweite Woche im LWL-Berufsbildungswerk

Das LWL: Besser als erwartet!

Ich reiche hier mit einiger Verspätung die Beschreibung meiner zweiten Woche in Soest ein. Ich mache dort die BVB-Maßnahme im kaufmännischen Bereich. In der Abteilung müssen wir zum Anfang an erst einmal viele Tests in Deutsch und in Mathematik machen. Wir haben dort Word-Dokumente mit den Testaufgaben. Diese können wir dann in unsere persönlichen Verzeichnisse kopieren, dort bearbeiten und dann in den Abgabe-Ordner kopieren. Ich bin damit gut klar gekommen. Auf die Behinderten wird viel Rücksicht genommen: Ich kann mir wegen meinem Asperger-Syndrom oft das Gesicht waschen und meinen Stress-Ball benutzen. Auch auf die Blinden wird viel Rücksicht genommen. Ich habe da nicht viel zu meckern. Sehr schön: Ein GameStop in 25 Minuten Fußweg vom LWL-Berufsbildungswerk aus. Wir haben ja so einige Zocker hier.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
mxvt Verfasst von:

Administrator

avatar
1000